Startseite > zweifa
Suche:

„zweifacher“ - Adjektiv

Die Bezeichnung zweifacher ist das 33.798.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 511 Mal im Referenzkorpus auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Die Worttrennung ist zwei·fa·cher. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Volltext: "Jan-Ove Waldner (zweifacher Weltmeister) …"¹ "Carlo de Gavardo ist zweifacher Motorrad-Rallye-Weltmeister."² "Die Garantie ist in zweifacher Weise abstrakt."³ Spiegelverkehrt wird es rehcafiewz getippt. Der MD5-Hash ist 8596cd38a61b99ce232bc1b18f08effa und die SHA1-Summe ist 52192b8ecd63bb7de311c3b6726f026992297f7a. Die wählbare Telefonnummer 9934322437 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph zweifacher

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Andere Wortformen: zweifach


Typische linke Wortnachbarn: Field-Richards Leninordens Masotti Großimlinghaus Matijass Pfannenmüller Malachbekow


Typische rechte Wortnachbarn: Olympiateilnehmer Familienvater Tieflage Tonrepetition Juniorenweltmeister Ausfertigung Junioren-Weltmeister



Jahresstatistik der Häufigkeit

Buchempfehlungen:

Männer in zweifacher Nacht
Männer in zweifacher Nacht
Männer in zweifacher Nacht


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Schweden ² Chile ³ Garantie.