Startseite > zusamm
Suche:

„zusammenzufassen“ - Verb

Die Bezeichnung zusammenzufassen ist das 34.472.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 497 Mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um die Wortart Verb. Die Silbentrennung ist zu·sam·men·zu·fas·sen. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Text: "… zu einem „absoluten Identitätssystem“ zusammenzufassen."¹ "… es politisch und administrativ zusammenzufassen."² "… um Gruppen von Ressourcen zusammenzufassen."³ Spiegelverkehrt wird es nessafuznemmasuz getippt. Der MD5-Hash ist 315724a737bffb60baf6062b1e1d4e72 und der SHA1-Hash ist 763f8c552e3158b8516b38fb8a5dc246876c0ad1. Die wählbare Telefonnummer ist 9872663698327736 und in Blindenschrift ⠵⠥⠎⠁⠍⠍⠑⠝⠵⠥⠋⠁⠎⠎⠑⠝.

Wortgrafik
Wortgraph zusammenzufassen

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Lemma: zusammenfassen


Typische linke Wortnachbarn: Großgemeinden Computermodell Kronland Ingenieurkorps Handbüchern Organisationseinheit auszuwerten


Typische rechte Wortnachbarn: strebten Großdeutsche Overijssel nationalsozialistisch empfanden progressive mitsamt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Deutscher Idealismus ² Deutscher Zollverein ³ Resource Description Framework.