Startseite > zufolg
Suche:

„zufolge“ - Präposition

Der Term zufolge ist das 2.347.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und tritt 11.324-mal in der Textdatenbank auf. Es ist die Wortart Präposition. Die Worttrennung ist zu·fol·ge. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Volltext: "Unbestätigten Angaben zufolge wurden dabei Teile seines …"¹ "Dem Autor Dieter Hartwig zufolge hat es zudem deutliche …"² "Bestätigten Gerüchten zufolge hatte Kennedy, wie auch …"³ Gespiegelt wird es eglofuz getippt. Folge reimen sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme ist a151487fad4011cdeb8f1d02f767bbe1 und die SHA1-Summe ist 281fef2b1b6a11c550f32663c5c6185c78a91650. Die entsprechende T9-Darstellung ist 9836543 und wird in Braille so geschrieben ⠵⠥⠋⠕⠇⠛⠑.


Neueste Zeitungsbelege:
„Verfassungsreform in Italien: Renzi verliert Prognosen zufolge Referendum“ (am 04.12.2016 auf Zeit).

Wortgrafik
Wortgraph zufolge

Wörterbuch-Information

Wortart: Präposition


Sinnverwante Wörter: entsprechend laut qua nach getreu


Typische linke Wortnachbarn: Berichten Schätzungen Überlieferung Angaben Legende Gerüchten Quellen


Typische rechte Wortnachbarn: soll sollen sei könnte habe handelte hätten



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Die genannten Worte besitzen ein gleiche Wortendung:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Fidel Castro ² Karl Dönitz ³ Robert F. Kennedy.