Startseite > verant
Suche:

„verantworten“ - Verb

Der Terminus verantworten ist das 22.031.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 874 Mal im Wortarchiv auf. Es ist ein Verb. Die Worttrennung lautet ver·ant·wor·ten. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… sich dem Parlament gegenüber verantworten, der Präsident hat jedoch …"¹ "… dafür vor Gericht zu verantworten hatte."² "… vor Kaiser und Gott verantworten könne."³ Gespiegelt wird es netrowtnarev getippt. Der Begriff reimt sich auf angeboten, weltweiten und angeordneten. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 291ea9c4fde37f74c620395054d29a3f und der SHA1-Hash ist b348dce8f5ce89ee4eb0b1a74d68d767ba41e4a3. Die T9-Darstellung 837268967836 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph verantworten

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Sinngleiche Wörter: verantwortlich geradestehen rechtfertigen erklären


Typische linke Wortnachbarn: Gericht Kriegsgericht Ravensbrück-Prozesse Menschlichkeit Garde-Kavallerie-Schützen-Division Militärgericht Automatensprengungen


Typische rechte Wortnachbarn: Philipp Franz müssten Mikkelsen vorsätzlich gehabt müssen musste



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Begriffe besitzen den gleichem Wortanfang:

Jene Wörter besitzen ein vergleichbares Wortende:

Veröffentlichungen:

Pflegemanagement heute: Ökonomie, Personal, Qualität: verantworten und organisieren - mit www.pflegeheute.de-Zugang
Handeln verantworten: Grundlagen - Kriterien - Kompetenzen (Theologische Module)
Wissenschaft verantworten


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Mali ² Maurice Papon ³ Reformation.