Startseite > so
Suche:

„so“ - Konjunktion

Die Vokabel so ist das 84.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und taucht 298.408-mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es handelt sich um ein Konjunktion. Das sind Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… statt eines einfachen das so genannte konstruktive Misstrauensvotum eingeführt."¹ "… erbeutete so die Rüstung des Achilleus."² "Das so entstandene Prinzip der Volkssouveränität …"³ Umgekehrt wird es os dargestellt. Passende Reime sind wieso, meso und pleso. Die MD5-Summe lautet b807023f87e63b8ada92f79f546ff9cc und die SHA1-Summe ist cd1b646ebd1f6844c60dd91951c6867e43857114. Die Vanity-Nummer 76 korrespondiert diesem Begriff.


Aktuell in den Medien:
„SO gefährlich kann der Ausbruch des Vulkans Katla werden!“ (am 24.09.2018 auf News.de).
„Zwei Tote in Gretzenbach SO: Jeton F. fuhr mit dem Mini Cooper in den Tod“ (am 23.09.2018 auf Blick.ch).
„Nach Fan-Beleidigungen! SO wehrt sich die Sängerin“ (am 20.09.2018 auf News.de).
„Nach Fan-Beleidigungen! SO schlägt die Sängerin zurück“ (am 20.09.2018 auf News.de).
„Herzogin Meghan eine Diebin? SO dreist beklaut sie Kate Middleton“ (am 19.09.2018 auf News.de).

Wortgrafik
Wortgraph so

Wörterbuch-Information

Wortart: Konjunktion


Ersatzworte: vorbehaltlich solange sofern falls sollte


Typische linke Wortnachbarn: doppelt nicht um halb werden konnte bedeutet


Typische rechte Wortnachbarn: dass genannten genannte viel weit gut stark



Jahresstatistik der Häufigkeit

Relevante Publikationen:

Brockhaus Was so nicht im Lexikon steht - Kalender 2017: Kuriositäten, Histörchen und merkwürdige Geschichten
111 Gründe, Wien zu hassen: Die Stadt so, wie sie wirklich ist
Mach dich nicht so klein, du bist nicht so groß!: Der jüdische Humor als Weisheit, Witz und Waffe


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Parlamentarischer Rat ² Trojanischer Krieg ³ Demokratie.