Startseite > rotati
Suche:

„rotativ“ - Adjektiv

Der Terminus rotativ ist das 808.787.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 8 Mal in der Textdatenbank auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Es folgen exemplarische Verwendungen des Begriffs im Text: "… vor dem eigentlichen Abisoliervorgang rotativ mit zwei Messer auf …"¹ "… weil der Schirm nur rotativ geschnitten werden kann."² "Am Ausgangspunkt für ein rotativ arbeitendes Hochdruckverfahren standen einfach …"³ Rotiert wird es vitator getippt. Die Reimworte sind kommutativ, generativ und negativ. Die zugehörige MD5-Checksumme ist c9697910140d30516ef6226152ad4081 und die SHA1-Summe ist 018a41252c14e4cd71a9f22e085a106ec1cdb239. Die T9-Darstellung 7682848 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph rotativ

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: Papier Familien hier nur oder ein die


Typische rechte Wortnachbarn: arbeitendes bedruckt berühren geschnitten zusammengesetzt betrieben zu



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben einen ähnlichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ ² Abläng- und Abisolierautomat ³ Rasterwalze.