Startseite > notwen
Suche:

„notwendig“ - Adjektiv

Der Ausdruck notwendig ist das 1.695.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 15.625-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Adjektiv. Die Silbentrennung ist not·wen·dig. Das sind Beispielsätze des Wortes in ganzen Sätzen: "… ist jedoch nicht unbedingt notwendig."¹ "… über einen unendlichen Bereich notwendig ist."² "… hohe Teamfähigkeit ist notwendig"³ Rückwärts wird es gidnewton geschrieben. Die Reimworte lauten meineidig, stimmfreudig und scheidig. Die MD5-Summe ist 1a87fd31e3079a01dbcfdfe2beacb9f8 und der SHA1-Hash ist b9af56c097a829dd9749874e3418fec6e542d16d. Die korrespondierende Vanity-Nummer lautet 668936344 und in Braille ⠝⠕⠞⠺⠑⠝⠙⠊⠛.


Belegstellen:
„UN-Migrationspakt "notwendig und wichtig"“ (am 01.11.2018 auf Deutsche Welle).
„[SN Plus] Preuner: "Das hat der Bürgermeister außer Dienst nicht notwendig"“ (am 31.08.2018 auf Salzburger Nachrichten).
„30 Jahre SPD-Frauenquote : "Sie ist notwendig"“ (am 30.08.2018 auf Tagesschau).

Wortgrafik
Wortgraph notwendig

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Ersatzworte: obligat zwingend unvermeidlich vorgeschrieben benötigt


Typische linke Wortnachbarn: zwingend unbedingt dringend falls absolut Gefährdung Maßnahmen


Typische rechte Wortnachbarn: geworden gewordenen erachtet gewordene gewesen da erachtete



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Worte besitzen den gleichem Wortanfang:

Die folgenden Begriffe besitzen ein vergleichbare Wortendung:

Relevante Publikationen:

10 Conga Basis-Rhythmen: Kein Notenlesen notwendig
Aggression: Warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist
Aggression: Warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist (Allgemeines Sachbuch)


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Mazedonien ² Nyquist-Shannon-Abtasttheorem ³ Zimmerer.