Startseite > nachde
Suche:

„nachdem“ - Subjunktion

Der Terminus nachdem ist das 475.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 53.845-mal im Wörterbuch auf. Es ist die Wortart Subjunktion. Die Worttrennung ist nach·dem. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "nachdem 1420 eine Sturmflut das …"¹ "… Effekt verschieden, je nachdem"² "nachdem er sein Vermögen an …"³ Gespiegelt wird es medhcan getippt. Quidem, idem und geradem reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 24b866ce8492864afc13c977e0b6c754 und der SHA1-Hash ist 2231f39e3861219e9e89c0cf6d3ddf6bb1188e0c. Die entsprechende T9-Darstellung ist 6224336 und wird in Blindenschrift wie folgt geschrieben ⠝⠁⠉⠓⠙⠑⠍.

Wortgrafik
Wortgraph nachdem

Wörterbuch-Information

Wortart: Subjunktion


Sinngleiche Wörter: dementsprechend folglich somit also demzufolge


Typische linke Wortnachbarn: Je je Erst Kurz kurz zurück gegründet


Typische rechte Wortnachbarn: ob er sie zuvor man dieser diese



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Worte besitzen ein analoge Wortendung:

Veröffentlichungen:

Strategien und Taktiken des Go-Spiels. Was man wissen muss, nachdem man die Regeln gelernt hat
"Wie sehr einem das Leben erst gehört, nachdem man es erfunden hat "
Was sagen Sie, nachdem Sie "Guten Tag" gesagt haben??


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Warnow (Fluss) ² Spezielle Relativitätstheorie ³ Alexander der Große.