Startseite > mehrer
Suche:

„mehrere“ - Indefinitpronomen

Der Terminus mehrere ist das 220.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 104.881-mal im Lexikon auf. Es ist ein Indefinitpronomen. Die Worttrennung lautet meh·re·re. Es folgen typische Benutzungen des Wortes im Text: "… Erasmus-Universität Rotterdam, und mehrere Fachhochschulen."¹ "… den Seen gibt es mehrere Inseln wie beispielsweise Buhnenwerder …"² "Es wurden mehrere Häuser zerstört …"³ Rotiert wird es ererhem dargestellt. Modernere, bittere und unsere reimen sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 96cf4839c8edcd5a841214d59addaa1b und die SHA1-Checksumme ist 02d5957cf0b3c4c7e8917e5204c6ca897e88a4c2. Die entsprechende T9-Darstellung heisst 6347373 und wird in Blindenschrift so geschrieben ⠍⠑⠓⠗⠑⠗⠑.


Aktuelle Nachrichten:
„Mehrere Brandanschläge in Grazer Innenstadt!“ (am 19.06.2019 auf Krone.at).
„MH17: Mehrere Mordanklagen im Fall des Flugzeug-Abschusses“ (am 19.06.2019 auf T-Online.de).
„Griesheim: Betrugsmasche "Dachhaie" / Mehrere Tausend Euro für angebliche Arbeiten erhalten / Polizei nimmt 44 Jahre alte Tatverdächtige fest & stellt 17.000 Euro sicher“ (am 19.06.2019 auf Echo).
„Mehrere Verletzte bei Brand in Wohnung“ (am 18.06.2019 auf Tagesspiegel).
„Mehrere Tote und viele Verletzte bei Beben in China“ (am 18.06.2019 auf Tagesspiegel).
„Mehrere Tote bei Erdbeben in China“ (am 18.06.2019 auf Deutsche Welle).
„Mehrere Verletzte nach Turbulenzen bei Flug nach Basel-Mülhausen“ (am 17.06.2019 auf NZZ).
„Darmstadt: Mehrere Autos mutwillig beschädigt / Wer kann Hinweise geben?“ (am 17.06.2019 auf Echo).
„Mehrere Verletzte bei Autokollision auf Landstraße“ (am 16.06.2019 auf T-Online.de).
„Frauenstreik: Mehrere zehntausend Frauen an Zürcher Demonstration“ (am 14.06.2019 auf Blick.ch).
„Mehrere Millionen an Spenden für Notre-Dame zusammengekommen“ (am 13.06.2019 auf Stern).
„Lampertheim: Mehrere Hauswände von Schule beschmiert / Zeugen gesucht“ (am 13.06.2019 auf Echo).
„Mehrere Badetote am Pfingstwochenende“ (am 13.06.2019 auf Yahoo.de News).
„18-Jähriger gerät in Gegenverkehr: Mehrere Verletzte“ (am 12.06.2019 auf T-Online.de).
„Mehrere alternative Verfahren: Bundesverwaltungsgericht prüft Kükentöten“ (am 12.06.2019 auf N-TV).

Wortgrafik
Wortgraph mehrere

Wörterbuch-Information

Wortart: Indefinitpronomen


Andere Wortformen: mehrer


Sinngleiche Wörter: reichlich ungezählte zahllose viele unzählige


Typische linke Wortnachbarn: folgten veröffentlichte verfasste oder existieren es wurden


Typische rechte Wortnachbarn: hundert Monate Jahre Bücher Wochen Male tausend



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Wörter haben ein verwandte Wortendung:

Veröffentlichungen:

Früher Anfang auf der Bratsche 2: Die Bratschenschule für Kinder ab 4 Jahre. 19 Kapitel. Mit zahlreichen Volks- und Kinderliedern sowie Tanzformen, mehrere zweistimmig
Früher Anfang auf dem Cello 2: Die Violoncelloschule für Kinder ab 4 Jahre. 15 Kapitel. Mit zahlreichen Volks- und Kinderliedern sowie Tanzformen, mehrere zweistimmig
Die gemeinsame Trägerschaft von Einrichtungen durch mehrere Bundesländer


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Rotterdam ² Brandenburg an der Havel ³ Berlin-Marzahn.