Startseite > heraus
Suche:

„herausgearbeitet“ - Verb

Die Bezeichnung herausgearbeitet ist das 38.288.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 434 Mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Verb. Die Silbentrennung ist her·aus·ge·ar·bei·tet. Hier sind Beispielsätze des Wortes in ganzen Sätzen: "… haben hierbei gravierende Missstände herausgearbeitet."¹ "… Monets ergänzt und weiter herausgearbeitet."² "… Feinheit eines Weines besser herausgearbeitet werden."³ Spiegelverkehrt wird es tetiebraegsuareh geschrieben. Der MD5-Hash ist b89ad20705e22cb3bcd4b6eefaf40b6b und der SHA1-Hash ist 36484421da1788a25fef973d18ca885b2f79a1dd. Die wählbare Telefonnummer 4372874327234838 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph herausgearbeitet

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Lemma: herausarbeiten


Typische linke Wortnachbarn: plastisch Interessensgegensatz vollplastisch erzählerisch Felsblock deutlicher erhaben


Typische rechte Wortnachbarn: Materialflussanalyse tradiert Kontraste Widersprüche Schwächen z worden



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte besitzen den gleichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Kambodscha ² Claude Monet ³ Wein.