Startseite > gebaut
Suche:

„gebaute“ - Adjektiv

Der Ausdruck gebaute ist das 4.373.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 5.897-mal im Referenztext auf. Es handelt sich um ein Adjektiv. Die Silbentrennung lautet ge·bau·te. Das sind Belegstellen des Begriffs im Volltext: "… größtenteils kleine, einfach gebaute Schuppen."¹ "Die im Anschluss daran gebaute Siedlung trägt auch heute …"² "… sich die in Fachwerkbauweise gebaute Dorfkirche Lubolz."³ Rückwärts wird es etuabeg dargestellt. Staute, unverbaute und flaute reimt sich darauf. Die MD5-Summe lautet eff310c30f76ecf3e196b3c77c430bae und die SHA1-Summe ist 5c0de318d73b2ead5c90369fad0ccd49a537bd17. Die korrespondierende Vanity-Nummer heisst 4322883 und wird in Braille wie folgt geschrieben ⠛⠑⠃⠁⠥⠞⠑.

Wortgrafik
Wortgraph gebaute

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Grundform: gebaut


Typische linke Wortnachbarn: kräftig neu Stahl jemals stämmig Eisen kompakt


Typische rechte Wortnachbarn: Orgel Dampfschiff Schiff Lokomotive Dampflokomotive Elektrolokomotive Flugzeug



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Terme haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Begriffe haben ein ähnliche Wortendung:

Relevante Publikationen:

Selbst gebaute Röhrenradios: Experimente und Schaltungspraxis
Die gebaute Landschaft
Das @selbst gebaute Haus


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Warane ² Marl ³ Lübben (Spreewald).