Startseite > folgli
Suche:

„folglich“ - Adverb

Der Terminus folglich ist das 9.322.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 2.497 Mal im Referenzkorpus auf. Es ist ein Adverb. Die Worttrennung lautet folg·lich. Es folgen Belegstellen des Wortes im Volltext: "Er propagierte folglich die Normalisierung der Beziehungen …"¹ "Diese bewegt sich folglich mit der Geschwindigkeit v_1."² "… Mondknoten umlaufen die Erde folglich retrograd …"³ Rotiert wird es hcilglof dargestellt. Passende Reime lauten baulich, anschaulich und freilich. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet aa4525e725e69a24d8ee238a390e81df und der SHA1-Hash ist 94ddfb228eacd7627e0c08326d609919c9f8e4ef. Die entsprechende T9-Darstellung heisst 36545424 und in Braille ⠋⠕⠇⠛⠇⠊⠉⠓.

Wortgrafik
Wortgraph folglich

Wörterbuch-Information

Wortart: Adverb


Sinngleiche Wörter: dementsprechend somit also demzufolge nachdem


Typische linke Wortnachbarn: Milchsäure schied Stereozentren Darlan Woody Allen vollführt verstirbt


Typische rechte Wortnachbarn: Kirchensteuern erniedrigten Stadtrichter scheitern ungültig soviel vernachlässigt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Terme besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Charles de Gaulle ² Viskosität ³ Mond.