Startseite > erkera
Suche:

„erkerartig“ - Adjektiv

Die Bezeichnung erkerartig ist das 497.947.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 15-mal im Lexikon auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Volltext: "Der Raum springt außen erkerartig vor …"¹ "Ihr Chorschluss ragt erkerartig in den äußeren Hof vor."² "Die beiden erkerartig vorstehenden Obergeschosse besitzen eine …"³ Spiegelverkehrt wird es gitrarekre getippt. Werksseitig, wechselseitig und unterseitig reimt sich darauf. Der MD5-Hash ist d735dbdb476999f5973bc207b0c6ec09 und der SHA1-Hash ist 364e9ad699e37da87392f8cb3ff5c90d33ab293b. Die wählbare Telefonnummer ist 3753727844 und in Brailleumschrift ⠑⠗⠅⠑⠗⠁⠗⠞⠊⠛.

Wortgrafik
Wortgraph erkerartig

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: Westteils gebliebene ragt beidseitig gotische flachen Eingang


Typische rechte Wortnachbarn: vortretend vorkragende vorgebaut vorstehende vorspringende vorstehenden angesetzten



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ St. Kilian (Haßfurt) ² Burg Thalberg ³ Kirchenbezirk Bremgarten.