Startseite > ehrenh
Suche:

„ehrenhalber“ - Adjektiv

Der Begriff ehrenhalber ist das 21.320.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 912-mal im Referenztext auf. Es ist ein Adjektiv. Die Worttrennung lautet eh·ren·hal·ber. Es folgen typische Benutzungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… bereits auf königlichen Erlass ehrenhalber vergeben."¹ "… ausnahmsweise ehrenhalber verliehen."² "… Elizabeth zum Knight Commander (ehrenhalber) des Order of the …"³ Rotiert wird es reblahnerhe getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 03f5deca2973e627a68a992937ddc1a1 und der SHA1-Hash ist f0d6f8aca1fcd4382462661527f3025c532f30b6. Die entsprechende T9-Darstellung ist 34736425237 und in Brailleumschrift ⠑⠓⠗⠑⠝⠓⠁⠇⠃⠑⠗.

Wortgrafik
Wortgraph ehrenhalber

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: Doktorwürde Doktor-Ingenieurs Doktor-Ingenieur Professorentitel Senatorenwürde Ing. Stapp


Typische rechte Wortnachbarn: gewidmeten gewidmetes gewidmete gewidmetem verliehenen Honorary verliehener



Jahresstatistik der Häufigkeit

Veröffentlichungen:

Blondine ehrenhalber
Die Ehrenbürger und Bürger ehrenhalber der Stadt Wien


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Lutherstadt Wittenberg ² Go (Spiel) ³ Steven Spielberg.