Startseite > dreifa
Suche:

„dreifacher“ - Adjektiv

Der Term dreifacher ist das 44.577.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 357-mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Die Worttrennung ist drei·fa·cher. Es folgen exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… der Sempergalerie dominiert ein dreifacher Portikus in Form eines Triumphbogens."¹ "Der Rapper „flowt“ mit dreifacher Geschwindigkeit."² "Nach dreifacher Durchführung dieser Farce war …"³ Gespiegelt wird es rehcafierd geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist cb3af5b7a53c0d7286a2f846d40ead13 und der SHA1-Hash ist 1edd5ae62c324d22539b627c5f1661d38a6c0008. Die T9-Darstellung 3734322437 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph dreifacher

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Weitere Wortformen: dreifach


Typische linke Wortnachbarn: Mondsymbol Donev Arbeitswerkzeug Peirsol Sonnensymbol Dorieus Leninordens


Typische rechte Wortnachbarn: Ausfertigung Dampfdehnung Tonrepetition Überhandknoten Österreichischer Familienvater Super-Saiyajin



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Zwinger (Dresden) ² Rap ³ Abstraktionsprinzip.