Startseite > dokume
Suche:

„dokumentiert“ - Verb

Der Begriff dokumentiert ist das 3.657.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 7.099 Mal in der Textdatenbank auf. Es ist die Wortart Verb. Die Worttrennung ist do·ku·men·tiert. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Wortes im Text: "… später veröffentlichten Bolivianischen Tagebuch dokumentiert."¹ "… dahin nur homoerotische Schwärmereien dokumentiert."² "Es dokumentiert die Luftfahrtgeschichte in Strausberg."³ Rotiert wird es treitnemukod getippt. Die Reimworte lauten konstatiert, plakatiert und umhabilitiert. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 99ec3cb4aaef45b162b03f96b270c61e und die SHA1-Checksumme ist d63ad6cef76d6b766cec07d08b9ed86376d1d5ee. Die T9-Darstellung 365863684378 entspricht dem Wort.


Aktuelle Nachrichten:
„Studie dokumentiert 3677 Missbrauchsopfer in katholischer Kirche“ (am 12.09.2018 auf Tagesspiegel).
„3677 Fälle von sexuellem Missbrauch dokumentiert“ (am 12.09.2018 auf MSN News).
„1670 Kleriker als Täter: Katholische Kirche dokumentiert 3677 Missbrauchsfälle“ (am 12.09.2018 auf T-Online.de).
„Studie dokumentiert 3677 sexuelle Übergriffe in katholischer Kirche“ (am 12.09.2018 auf Tagesspiegel).

Wortgrafik
Wortgraph dokumentiert

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Andere Wortformen: dokumentieren


Sinngleiche Wörter: verbrieft beglaubigt amtlich beurkundet bescheinigt


Typische linke Wortnachbarn: fotografisch gut schriftlich ausführlich umfassend filmisch unzureichend


Typische rechte Wortnachbarn: anhand worden werden woraus Kulturgut Mannschaftstitelkämpfe Mannschaftsmeisterschaften



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Worte haben ein verwandtes Wortende:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Che Guevara ² Thomas Mann ³ Strausberg.