Startseite > deutsc
Suche:

„deutsche“ - Adjektiv

Das Wort deutsche ist das 380.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 65.499 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Adjektiv. Die Silbentrennung ist deut·sche. Das sind beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… Graubünden vom romanischen ins deutsche Sprachgebiet gewechselt."¹ "… das ganze Jahr lang deutsche Städte."² "… Universitäten wird auch die deutsche Sprache immer populärer."³ Rückwärts wird es ehcstued getippt. Es reimt sich auf ostdeutsche, teutsche und neudeutsche. Die MD5-Summe ist 29edfc109f5a668e40ee5525a2f6c059 und der SHA1-Hash ist b21c4ab5b9d00b8b3b844369172e2a1c92296c10. Die korrespondierende Vanity-Nummer ist 33887243 und in Brailleschrift ⠙⠑⠥⠞⠎⠉⠓⠑.


Presseschau:
„DEUTSCHE BÖRSE: Insiderhandel belastet den Kurs“ (am 02.02.2017 auf FinanzNachrichten.de).

Wortgrafik
Wortgraph deutsche

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Grundform: deutsch


Typische linke Wortnachbarn: erste ehemalige einzige frühere höchste Neuere eine


Typische rechte Wortnachbarn: Übersetzung Wehrmacht Sprache Meisterschaft Fassung Synchronisation Staatsbürgerschaft



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter besitzen den gleichem Wortanfang:

Die genannten Worte haben ein vergleichbares Wortende:

Bücher zum Thema:

Das große Liederbuch. 204 deutsche Volks- und Kinderlieder. Mit 156 bunten Bildern von Tomi Ungerer
Goldrausch in Korea: Die deutsche Goldmine in Korea von 1897 bis 1903
November 1918. Eine deutsche Revolution: Karl und Rosa


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Schweiz ² 1944 ³ Kairo.