Startseite > das
Suche:

„das“ - Artikel

Der Ausdruck das ist das 15.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 2.467.079 Mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um die Wortart Artikel. Das sind exemplarische Verwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Im Südosten reicht das Kreisgebiet fast bis an …"¹ "… -unsicherheiten lediglich das Risiko von Einschlägen errechnet."² "dass bei Sartre das Ego zum Außen gehört!"³ Umgekehrt wird es sad geschrieben. Die Reimworte sind midas, idas und gedas. Die MD5-Summe ist 2a6571da26602a67be14ea8c5ab82349 und die SHA1-Summe ist bebabb62faccb84a5df481779a4e9f0603fce05c. Die Vanity-Nummer 327 entspricht diesem Begriff.


Aktuell in den Medien:
„Nach Zusammenbruch! DAS sind seine Zukunftspläne“ (am 23.09.2018 auf News.de).
„Wolfgang Pauritsch: DAS sagt er zu den Mogel-Vorwürfen“ (am 23.09.2018 auf News.de).
„Schwerer Unfall auf der A3: Weil ein Taxifahrer (71) DAS missachtet, werden vier Menschen verletzt“ (am 07.09.2018 auf Derwesten).
„Zauberei? DAS ist der Trick, mit dem Straßenkünstler "schweben" können!“ (am 07.09.2018 auf Brigitte).
„Herzogin Meghan schwanger: Ist DAS ein Babybauch? : Verdächtige Wölbung: Royal-Fans spekulieren, ob die 37-Jährige tatsächlich ein Kind erwartet“ (am 07.09.2018 auf OK Magazin).

Wortgrafik
Wortgraph das

Wörterbuch-Information

Wortart: Artikel


Grundform: der


Ersatzworte: pro per je dasjenige dasjenige


Typische linke Wortnachbarn: wurde durch ist an auf in war


Typische rechte Wortnachbarn: erste Unternehmen Amt Gebiet Dorf Album Gebäude



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter haben den gleichem Wortanfang:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Landkreis Reutlingen ² Asteroid ³ Jean-Paul Sartre.