Startseite > außeri
Suche:

„außerirdischen“ - Adjektiv

Der Terminus außerirdischen ist das 39.477.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 417 Mal im Textarchiv auf. Es ist ein Adjektiv. Die Worttrennung lautet au·ßer·ir·di·schen. Es folgen Belegstellen des Wortes im Text: "Die außerirdischen Wesen werden meist als …"¹ "… ihre Kräfte auch ihrer außerirdischen Herkunft …"² "… hat zu Allianzen mit außerirdischen Lebensformen geführt."³ Gespiegelt wird es nehcsidrireßua dargestellt. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet ea27e8e0cb52f1156e1225c85f16db67 und der SHA1-Hash ist e5ed556809a34d7da43a2ecfaa866aa27df18c7e.

Wortgrafik
Wortgraph außerirdischen

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Weitere Wortformen: außerirdisch


Typische linke Wortnachbarn: intelligenten hochentwickelten abgestürzten „unbesiegbaren existierendem Flugmaschinen dreibeinigen


Typische rechte Wortnachbarn: Lebensform Intelligenzen Raumschiffs Lebensformen Zivilisationen Zivilisation Invasoren



Jahresstatistik der Häufigkeit

Aktuelle Bücher:

Es begann in Babylon. Biblische Wurzeln in den sumerischen Keilschrifttafeln Zeugnisse außerirdischen Eingreifens?
Die Pyramiden und das Pentagon: Die streng geheimen Forschungen von Regierungen und Geheimdiensten zu mystischen Relikten, untergegangenen Zivilisationen und außerirdischen Besuchern
Begegnungen mit außerirdischen Intelligenzen


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Ufoglaube ² Superheld ³ Raumschiff Enterprise.