Startseite > allein
Suche:

„allein“ - Adjektiv

Der Term allein ist das 1.178.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 22.191-mal im Referenztext auf. Es ist ein Adjektiv. Die Worttrennung lautet al·lein. Es folgen typische Benutzungen des Wortes im Text: "Recht wird allein nach seiner Zweckmäßigkeit beurteilt."¹ "… können daher je allein nicht wahr …"² "… sondern allein aus sich heraus …"³ Gespiegelt wird es niella dargestellt. Passende Reime lauten lein. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 40e94d1167f57332fae5cae48f495378 und der SHA1-Hash ist dc56aa1f450d816dd0316734553c9a810cdadafc. Die T9-Darstellung 255346 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph allein

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Sinnverwante Wörter: nur doch dennoch aber jedoch


Typische linke Wortnachbarn: waren davon bleibt brütet selten wovon nicht


Typische rechte Wortnachbarn: erziehende gestellt gelassen schon aufgrund stehende weiter



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Terme besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Die genannten Wörter besitzen ein verwandte Wortendung:

Aktuelle Bücher:

Schleier, Fez und Turban. Mit Auto, Kamera und mir allein 20 000 Kilometer durch den Balkan und quer durch Iran
Weibliche Ejakulation Kurzanleitung (2015) - Jede Frau kann ejakulieren - allein oder zu zweit! Squirting bzw. Squirten durch G-Punkt Stimulation ... genießen
Mit dem Fahrrad von Feuerland nach Mexiko: 25.000 Kilometer allein durch Südamerika


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Gerechtigkeit ² Aristoteles ³ Kunst.