Startseite > Ziegel
Suche:

„Die Ziegelkuppel“ - Substantiv

Der Terminus Ziegelkuppel ist das 1.191.177.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 5-mal im Textarchiv auf. Es ist ein weibliches Nomen in der Einzahl, mit dem Artikel die. Es folgen typische Benutzungen des Begriffs im Volltext: "Sie ist als doppelschalige Ziegelkuppel ausgeführt."¹ "… sich um eine achteckige Ziegelkuppel"² "… in den mit einer Ziegelkuppel bedeckten Gebetssaal."³ Gespiegelt wird es leppuklegeiZ dargestellt. Adrianopel, Langenapel und Whitechapel reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 32fe32e78c8ccbf50ddaa367742f0a39 und die SHA1-Checksumme ist 15b5552ebe1c06e72d73bc8ee7ed9621fd6540ac. Die entsprechende T9-Darstellung heisst 943435587735 und wird in Braille wie folgt geschrieben ⠵⠊⠑⠛⠑⠇⠅⠥⠏⠏⠑⠇.

Wortgrafik
Wortgraph Ziegelkuppel

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: doppelschalige achtseitigen achteckige roten einer


Typische rechte Wortnachbarn: bedeckten ausgeführt errichtet die



Die genannten Begriffe haben einen ähnlichen Wortbeginn:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Kuppel ² Oranienburger Straße ³ Ardestan.