Startseite > Wiggin
Suche:

„Wiggins“ - Substantiv

Die Bezeichnung Wiggins ist das 63.923.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 225 Mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "Wiggins spielte für Oliver einige …"¹ "Wiggins starb 59-jährig an einem Schlaganfall."² "… so beeindruckt vom Können Wiggins"³ Spiegelverkehrt wird es sniggiW geschrieben. Die Reimworte lauten Origins, Pugins und Begins. Der MD5-Hash ist b83158753ad6b0cc065d50e0d135acd5 und der SHA1-Hash ist d9701b59231e3125d916df248b30d1a9446d037f. Die wählbare Telefonnummer 9444467 entspricht dem Wort.


Gerade in den Medien:
„Fall Wiggins: Willkommen in der Grauzone der Doping-Szene“ (am 07.03.2018 auf FAZ).
„"Bestreite das zu 100%": Bradley Wiggins verteidigt sich“ (am 06.03.2018 auf Euronews).
„Sky und Wiggins bleiben im Doping-Zwielicht“ (am 05.03.2018 auf Euronews).
„Radsport - Rad-Ikone Wiggins beendet Karriere“ (am 28.12.2016 auf derStandart.at).
„Karriereende: Wiggins sagt Goodbye“ (am 28.12.2016 auf Kicker).

Wortgrafik
Wortgraph Wiggins

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Bradley Arjo Loudy Candice reflexispina Straßenkind Kohlehafen


Typische rechte Wortnachbarn: Kurt-Asle Neenah SKY Appleton Gareth Cobb aka


Grundform: Des Wiggins ist der Genitiv von Wiggin.



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme haben ein gleiches Wortende:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ ² ³ Tom Wiggins.