Startseite > Welles
Suche:

„Die Wellesley“ - Substantiv

Der Ausdruck Wellesley ist das 41.959.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 386-mal in der Textdatenbank auf. Wellesley ist der Name einer berühmten britischen Familie, die von den Colleys oder Cowleys von Rutland abstammt, die unter Heinrich VIII.º Es handelt sich um ein feminines Nomen, mit dem Artikel die. Das sind typische Benutzungen des Wortes im Volltext: "… britischen Expeditionskorps unter Arthur Wellesley"¹ "… Napoleons in Russland konnte Wellesley im Frühjahr 1813 die …"² "Unter Militärstrategen gilt Wellesley als Meister der Defensive."³ Rückwärts wird es yelselleW getippt. Pooley, Macauley und Gauley reimt sich darauf. Die MD5-Summe lautet 6aa71d4cb62fb0fc841559898e7fda2f und die SHA1-Checksumme ist 652b73fce3ce7149d0fb99162bcf6ee542332d47. Die korrespondierende Vanity-Nummer ist 935537539 und wird in Blindenschrift wie folgt geschrieben ⠺⠑⠇⠇⠑⠎⠇⠑⠽.

Wortgrafik
Wortgraph Wellesley

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Vickers Arthur Marquess Province Gerald Viscount Armeeführer


Typische rechte Wortnachbarn: Peel Daulatrao abgefärbt Ahmednagar College Hyacinthe nonstop



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Wörter haben ein ähnliche Wortendung:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Napoleon Bonaparte ² ³ Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington º Wellesley (Familie).