Startseite > Vorprü
Suche:

„Die Vorprüfung“ - Substantiv

Die Vokabel Vorprüfung ist das 132.292.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 88-mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um ein feminines Nomen im Singular und hat den Artikel die. Die Silbentrennung ist Vor·prü·fung. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Volltext: "… machen auch die bestandene Vorprüfung zur Bedingung der Inaktivierung."¹ "… Semester beinhalten die Tierärztliche Vorprüfung."² "In der Vorprüfung wird abgeklärt, ob die …"³ Umgekehrt wird es gnufürproV getippt. Der MD5-Hash ist cdde24c615dca4fedbf2176bf115ab85 und die SHA1-Checksumme ist 6e66553bd96868be39ec5cd18aa60fe4ecf724a8.

Wortgrafik
Wortgraph Vorprüfung

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: immunchemische rassekundlichen philosophisch-pädagogischen wasserrechtlichen ärztliche zahnärztlichen Tierärztliche


Typische rechte Wortnachbarn: Vorphysikum Eignungsfeststellung Prüfungsverfahren Physikum betrauten geplanter unterzog



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Worte haben ein ähnliche Wortendung:

Weiterführende Literatur:

Kleine Physiologie für die ärztliche Vorprüfung
Physik zum Gegenstandskatalog für die ärztliche Vorprüfung


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Inaktiver ² Approbationsordnung ³ ZEWO.