Startseite > Unter
Suche:

„Der Unter“ - Substantiv

Der Ausdruck Unter ist das 364.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 67.379 Mal im Wörterbuch auf. Der Unter, auch Wenzel, schweizerisch auch Under, ist eine Spielkartenfigur im deutschen Blatt, dem im französischen Blatt der Bube entspricht.º Es handelt sich um ein maskulines Substantiv und trägt den Artikel der. Die Silbentrennung ist Un·ter. Das sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Text: "Unter ihm gründeten noch am …"¹ "Unter diesem Begriff verstehen Japaner …"² "Unter Einfluss von Luftsauerstoff …"³ Rückwärts wird es retnU geschrieben. Es reimt sich auf Exeter, Arbeiter und Mieter. Die MD5-Summe ist 8c9a7064eac420a47db2bcc754268c1a und der SHA1-Hash ist c9b8b04baf0ce9d119e9905790a21b0f3f851be3. Die korrespondierende Vanity-Nummer lautet 86837 und in Blindenschrift ⠥⠝⠞⠑⠗.

Wortgrafik
Wortgraph Unter

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Grundform: unter


Synonyme: Bauer Bube Junge Wünscher


Typische linke Wortnachbarn: Staatsoper Straße Vikariat Boulevard Ober Daily-Soap USA.


Typische rechte Wortnachbarn: anderem ihnen diesen seiner dem Umständen diesem



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Worte besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Terme besitzen ein verwandtes Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Max Liebermann ² Tokio ³ Bernstein º Unter.