Startseite > Unendl
Suche:

„Das Unendlichkeitsaxiom“ - Substantiv

Das Wort Unendlichkeitsaxiom ist das 448.213.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 18 Mal im Lexikon auf. Das Unendlichkeitsaxiom ist ein Axiom der Mengenlehre, das die Existenz einer induktiven Menge postuliert.º Es handelt sich um ein geschlechtsunspezifisches Nomen im Singular und hat den Artikel das. Das sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "Unendlichkeitsaxiom und Ersetzungsaxiom sind im …"¹ "… der Mengenlehre durch das Unendlichkeitsaxiom sichergestellt."² "… das im Unendlichkeitsaxiom die Existenz einer Menge …"³ Rückwärts wird es moixastiekhcildnenU getippt. Die MD5-Summe ist f39ec70d1b9dccbcfbbbb4ee80cfc830 und der SHA1-Hash ist e16da2a25bc6456103f73e2abd37f2c0ffbc1ecd. Die Vanity-Nummer 8636354245348729466 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Unendlichkeitsaxiom

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Ohne sogenannte sogenannten ohne Dieses Das das


Typische rechte Wortnachbarn: Widerspruchsfreiheitsbeweise postuliert sichergestellt besagt gefordert stellt also



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Zermelo-Fraenkel-Mengenlehre ² Zahl ³ Leere Menge º Unendlichkeitsaxiom.