Startseite > Traine
Suche:

„Der Trainer“ - Substantiv

Der Terminus Trainer ist das 1.087.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 23.936-mal im Textarchiv auf. Trainer ist im Sport eine Person, die Einzelsportler oder eine Mannschaft strategisch, technisch und konditionell anleitet.º Es ist ein maskulines Hauptwort in Ein- und Mehrzahl, mit dem Artikel der. Die Worttrennung lautet Trai·ner. Es folgen typische Benutzungen des Wortes in ganzen Sätzen: "Die Mannschaft unter Trainer Leo Beenhakker schied in …"¹ "… erreichte 2009 mit ihrem Trainer, dem ehemaligen DDR-Rekordnationalspieler Dixie …"² "… heute bei Empor als Trainer aktiv."³ Rotiert wird es reniarT getippt. Strainer, Plainer und Lainer reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 6a637f7058902bd845b674214be7d85c und der SHA1-Hash ist 63deca910cbd86cef48a279f216a26397fd05a36. Die T9-Darstellung 8724637 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Trainer

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Sinngleiche Wörter: Coach


Typische linke Wortnachbarn: neuer neuen Unter bester damaligen erster Neuer


Typische rechte Wortnachbarn: Thomas Tuchel Carlo Ancelotti Roger Schmidt verpflichtet Markus Gisdol Markus Weinzierl beim



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Begriffe besitzen den gleichem Wortanfang:

Jene Wörter besitzen ein vergleichbare Wortendung:

Veröffentlichungen:

Baseball 2 in 1 Taktikboard und Trainingsbuch: Taktikbuch für Trainer, Spielstrategie, Training, Gewinnstrategie, Baseballfeld, 2D Spielfeld, ... Trainer, Coach, Coaching Anweisungen, Taktik
Sagt der Trainer zum Schiri: Die besten Fußballwitze
Gruppen souverän leiten: Wie Trainer Stolpersteine erkennen und mit schwierigen Situationen umgehen können


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Trinidad und Tobago ² Radebeul ³ Rostock º Trainer.