Startseite > Tehera
Suche:

„Teherans“ - Substantiv

Der Begriff Teherans ist das 136.469.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 84 Mal im Wortarchiv auf. Es ist ein Substantiv. Die Worttrennung lautet Te·he·rans. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "Die Bevölkerungszahl Teherans hat sich in einem …"¹ "… Tadschrisch, im Norden Teherans."² "… der Niavaran-Palastkomplex im Nordosten Teherans ist eine weitere Sommerresidenz …"³ Rotiert wird es snareheT getippt. Der Begriff reimt sich auf Fallerans, Bletterans und Fretterans. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet b2324a3ef3b03696a93c33ebafc98cc3 und die SHA1-Summe ist 5219d33bacfebf97484cf8edf7a87b4393ece572. Die T9-Darstellung 83437267 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Teherans

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Andere Wortformen: Teheran


Typische linke Wortnachbarn: Underground-Musikszene Syrienpolitik Randgebiete Dächern Wohnviertel Sinfonieorchester Abkehr


Typische rechte Wortnachbarn: Nuklearprogramm portraitiert postierten begrünte dämpfen gelegenes erfreut


Grundform: Des Teherans ist der Genitiv von das Teheran.



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ ² ³ Teheran.