Startseite > Tatter
Suche:

„Der Tattersall“ - Substantiv

Die Vokabel Tattersall ist das 166.132.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 65-mal in der Nachrichtendatenbank auf. Der Tattersall im bayerischen Staatsbad Bad Kissingen war eine nach dem Londoner Ideengeber, Namensgeber und Stallmeister Richard Tattersall benannte Reithalle, die heute als Tagungs- und Kulturzentrum genutzt wird.º Es handelt sich um ein maskulines Hauptwort im Singular, mit dem Artikel der. Das sind typische Benutzungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… den ursprünglichen Kopfbahnhof am Tattersall."¹ "… wurde in Wiesbaden ein Tattersall erbaut."² "… Mannheim gab es einen Tattersall."³ Umgekehrt wird es llasrettaT dargestellt. Moisall reimt sich darauf. Die MD5-Summe lautet 7046bedcb45d90337ba4a338aa5857e0 und die SHA1-Checksumme ist 85f66cd24ad4ac8c2c8b8b5a02c5175a481ea84c. Die korrespondierende Vanity-Nummer heisst 8288377255 und wird in Blindenschrift wie folgt geschrieben ⠞⠁⠞⠞⠑⠗⠎⠁⠇⠇.

Wortgrafik
Wortgraph Tattersall

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Gale Medley Nord-Süd-Achse Zoe Viva Kissinger kritisieren


Typische rechte Wortnachbarn: kameratechnisch Rostocks Tiergarten bebaut ersetzte Gitarre benannte



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme besitzen den gleichem Wortanfang:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Bahnstrecke Mannheim–Saarbrücken ² ³ Tattersall º Tattersall (Bad Kissingen).