Startseite > Synchr
Suche:

„Die Synchronisation“ - Substantiv

Die Vokabel Synchronisation ist das 11.136.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 2.021 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Synchronisation oder auch Synchronisierung bezeichnet das zeitliche Aufeinander-Abstimmen von Vorgängen, Uhren und Zeitgebern.º Es handelt sich um ein weibliches Hauptwort im Singular und trägt den Artikel die. Die Silbentrennung ist Syn·chro·ni·sa·ti·on. Hier sind Beispielsätze des Begriffs in ganzen Sätzen: "Bei direkter Synchronisation löst diese Flanke den …"¹ "Die deutsche Synchronisation wurde 1968 von der …"² "Die Synchronisation erfolgt über eine Erweiterung."³ Spiegelverkehrt wird es noitasinorhcnyS geschrieben. Das Wort reimt sich auf Verifikation, Illustration und Reorganisation. Der MD5-Hash ist 7338ec41a2eba15da2de14082c9d6c96 und die SHA1-Checksumme ist 3f2dc18e4084a7ec13027fd3510b4c4e0ddfa179. Die wählbare Telefonnummer lautet 796247664728466 und in Brailleschrift ⠎⠽⠝⠉⠓⠗⠕⠝⠊⠎⠁⠞⠊⠕⠝.

Wortgrafik
Wortgraph Synchronisation

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Substitute: Abstimmung Synchronisierung Übertragung Austausch


Typische linke Wortnachbarn: deutsche deutschsprachige deutscher deutschen deutschsprachiger 1984er schweizerdeutschen


Typische rechte Wortnachbarn: entsteht fremdsprachiger entstand fertigte leiht ausländischer entschärft



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte haben den gleichem Wortanfang:

Diese Terme haben ein vergleichbares Wortende:

Weiterführende Literatur:

Viktor E. Frankl - Gesammelte Werke: Psychologie des Konzentrationslagers. Synchronisation in Birkenwald: Und ausgewählte Texte 1945-1997: Bd 2
Transdisziplinäre Planung und Synchronisation mechatronischer Produktentwicklungsprozesse
Synchronisation nonverbalen Verhaltens


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Fernsehsignal ² 2001: Odyssee im Weltraum ³ Tcl º Synchronisation.