Startseite > Subspe
Suche:

„Die Subspezies“ - Substantiv

Das Wort Subspezies ist das 100.753.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 125 Mal im Referenztext auf. Es handelt sich um ein feminines Nomen im Singular und trägt den Artikel die. Die Silbentrennung ist Sub·spe·zi·es. Das sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… abgrenzbare Subspezies keine realen biologischen Einheiten wären."¹ "Subspezies wiedergegeben."² "Die früheren Subspezies anchietae …"³ Rückwärts wird es seizepsbuS getippt. Es reimt sich auf Kryptospezies, Morphospezies und Ichnospezies. Die MD5-Summe ist 77e78edfae3d40369a71aaa68714d348 und der SHA1-Hash ist 5b0ebb27d1de8dbcf13f4b4bc05165060fe20845. Die korrespondierende Vanity-Nummer ist 7827739437 und in Blindenschrift ⠎⠥⠃⠎⠏⠑⠵⠊⠑⠎.

Wortgrafik
Wortgraph Subspezies

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: ähnlichste vollgültige lactis casei parryi abgrenzbare eurasische


Typische rechte Wortnachbarn: segetalis juliae boissonneautii anchietae aequatorialis graysoni neomexicana



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Unterart ² Staphylokokken ³ Uräusschlange.