Startseite > Strate
Suche:

„Der Stratege“ - Substantiv

Der Ausdruck Stratege ist das 75.450.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 183 Mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um ein maskulines Nomen und trägt den Artikel der. Die Silbentrennung ist Stra·te·ge. Das sind Beispielsätze des Wortes im Volltext: "… residierte hier ein byzantinischer Stratege)."¹ "… Sikyon war sogar achtmal Stratege des Achaiischen Bundes."² "… fungierte ein jährlich wechselnder Stratege."³ Umgekehrt wird es egetartS geschrieben. Es reimt sich auf Grabpflege, Feldwege und Linienwege. Die MD5-Summe ist f8b6a75b12ee618179c9ca9d37fd656d und der SHA1-Hash ist 8fcb7ad769f4d0cf08765963df485c89c0c133c3. Die korrespondierende Vanity-Nummer lautet 78728343 und in Blindenschrift ⠎⠞⠗⠁⠞⠑⠛⠑.

Wortgrafik
Wortgraph Stratege

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: attischer genialer fähiger athenischer brillanter geschickter klügere


Typische rechte Wortnachbarn: Michael Steel Mika Inkinen Hamilkar Zhuge Peter Berezin Paul Begala Phanosthenes



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Worte besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Terme besitzen ein gleiches Wortende:

Relevante Publikationen:

Alfred Graf von Schlieffen: Stratege zwischen Befreiungskriegen und Stahlgewittern
Metternich: Stratege und Visionär


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Dubrovnik ² Hellenismus ³ Thessalien.