Startseite > Spezie
Suche:

„Speziestaler“ - Substantiv

Der Ausdruck Speziestaler ist das 486.688.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 16-mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Das sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Text: "Geprägt wurde ein Speziestaler mit der rückseitigen Inschrift …"¹ "… 1795 zwei verschieden gestaltete Speziestaler"² "… der Eigentümer wollte 3000 Speziestaler haben."³ Umgekehrt wird es relatseizepS getippt. Vierthaler, Simmentaler und Freitaler reimen sich darauf. Die MD5-Summe ist 43635d629a6f7ff98f78d0beb15c2865 und der SHA1-Hash ist 0dd904817456eb64c47d8c7747cc10cd3afc471d. Die korrespondierende Vanity-Nummer ist 773943782537 und in Brailleumschrift ⠎⠏⠑⠵⠊⠑⠎⠞⠁⠇⠑⠗.

Wortgrafik
Wortgraph Speziestaler

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: gestaltete einen ein


Typische rechte Wortnachbarn: wert bekommen haben waren aber zu auf



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Worte haben ein verwandte Wortendung:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ ² Kontributionsmünze ³ Det lærde Holland.