Startseite > Seehof
Suche:

„Seehofers“ - Substantiv

Die Bezeichnung Seehofers ist das 1.198.641.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 5-mal im Textarchiv auf. Es ist ein Substantiv. Hier sind typische Benutzungen des Begriffs im Text: "… GKV-Neuordnungsgesetze waren weitere Reforminitiativen Seehofers."¹ "… ADAC kritisiert die Haltung Seehofers deutlich."² Spiegelverkehrt wird es srefoheeS dargestellt. Mitterhofers, Hainhofers und Pettenkofers reimen sich darauf. Der MD5-Hash lautet b9e5a5bb8e2385668c77e31912bad98f und die SHA1-Summe ist e443b24aaee04bf6d67e0f1dc8be5ef24c4f08ca. Die wählbare Telefonnummer 733463377 korrespondiert diesem Wort.


Gerade in den Medien:
„Hohe Gegenleistung für Nichts Neue Flüchtlingsschwemme durch Seehofers Rücknahme-Abkommen“ (am 19.08.2018 auf PI news).
„Flüchtlinge: Seehofers Rücknahmeabkommen mit Griechenland steht  — doch ändern dürfte das nicht viel“ (am 18.08.2018 auf Yahoo.de News).
„Experten kritisieren Seehofers Leitlinien“ (am 17.08.2018 auf Tagesspiegel).
„Experten kritisieren Seehofers Einwanderungskonzept“ (am 17.08.2018 auf Tagesspiegel).
„„Bild“ und Rassismus, Ausgebamft, Seehofers Framing zum (Ab)Würgen“ (am 03.08.2018 auf Bildblog).

Wortgrafik
Wortgraph Seehofers

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Andere Wortformen: Seehofer


Typische linke Wortnachbarn: Reforminitiativen Horst Haltung auf als


Typische rechte Wortnachbarn: Superressort Lieblingsgegner außereheliche Nachfolgerin deutlich der


Grundform: Des Seehofers ist der Genitiv von Seehofer.



Jene Terme haben einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Wörter besitzen ein verwandte Wortendung:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ ² Horst Seehofer.