Startseite > SPD
Suche:

„Der SPD-Vorsitz“ - Substantiv

SPD-Vorsitz
Public Domain

Der Terminus SPD-Vorsitz ist das 769.289.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 9 Mal im Lexikon auf. Es ist ein männliches Hauptwort in der Einzahl und trägt den Artikel der. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Dazu übernahm er den SPD-Vorsitz in Hamburg-Harburg."¹ "Er übernahm den SPD-Vorsitz im mittlerweile zu Hamburg …"² Gespiegelt wird es ztisroV-DPS getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist e5e3d51086b1b4ddcc6c3ce59f740bdf und die SHA1-Summe ist b454dea4b7a75decf4d0c7d7bf40ae0ff8015baf.


Aktuelle Berichte:
„Gabriel verzichtet auf SPD-Vorsitz“ (am 24.01.2017 auf T-Online.de).

Wortgrafik
Wortgraph SPD-Vorsitz

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Brandts angebotenen vom den


Typische rechte Wortnachbarn: kandidieren nieder noch im an in und



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben den gleichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Carl Gehrmann ² Heinrich Wichelmann. Bildrechte: / Bild Public Domain. Alle Bilder zugeschnitten.