Startseite > Rentab
Suche:

„Rentabilitätsgründen“ - Substantiv

Die Bezeichnung Rentabilitätsgründen ist das 180.256.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 58 Mal im Lexikon auf. Es ist die Wortart Substantiv. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… später auch aus Rentabilitätsgründen alle Linien aufgegeben."¹ "… Parkhaus wurde 1970 aus Rentabilitätsgründen wieder geschlossen."² "… später aus Rentabilitätsgründen eingestellt werden."³ Spiegelverkehrt wird es nednürgstätilibatneR getippt. Der MD5-Hash ist cd3bcead24812d77eadd5304747b6cba und die SHA1-Checksumme ist c930f8074c157168a3af4b6997a8a210ce855e27.

Wortgrafik
Wortgraph Rentabilitätsgründen

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Aus aus und


Typische rechte Wortnachbarn: gestundet hartnäckig jahrzehntelang abgeschaltet aufgeben beschleunigt verworfen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Gołdap ² Automatisches Parkhaus ³ Eisensandstein-Formation.