Startseite > Rechts
Suche:

„Das Rechtsstaatsverfahren“ - Substantiv

Der Neologismus Rechtsstaatsverfahren ist das 6.353.557.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 236-mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um ein neutrales Hauptwort, mit dem Artikel das. Das sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Das Rechtsstaatsverfahren soll die Einhaltung der …"¹ Umgekehrt wird es nerhafrevstaatssthceR getippt. Die MD5-Summe ist 5f71888970d14d023e9996540db87108 und die SHA1-Summe ist 6a5b5f7ca64a34a97746f9fa293b24caab69bc46. Die Vanity-Nummer 732487782287837324736 entspricht diesem Begriff.


Aktuell in den Medien:
„Europaparlament: Ungarn geht gegen Abstimmung über EU-Rechtsstaatsverfahren vor“ (am 18.09.2018 auf Zeit).
„Ungarn ficht Abstimmung über EU-Rechtsstaatsverfahren an“ (am 18.09.2018 auf Salzburger Nachrichten).
„EU-Rechtsstaatsverfahren: Orban hält EVP-Ausschluss für möglich“ (am 14.09.2018 auf N-TV).
„Orbans Ungarn will gegen Rechtsstaatsverfahren der EU klagen - mit einem Trick“ (am 13.09.2018 auf Merkur).
Rechtsstaatsverfahren: Wie Ungarn das Votum des EU-Parlaments kippen könnte“ (am 13.09.2018 auf Spiegel).

Wortgrafik
Wortgraph Rechtsstaatsverfahren

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Das


Typische rechte Wortnachbarn: soll



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ http://www.spiegel.de/politik/ausland/polen-eu-erhoeht-druck-und-will-rechtsstaatsverfahren-einleiten-a-1183425.html#ref=rss.