Startseite > Plünde
Suche:

„Plündern“ - Substantiv

Die Vokabel Plündern ist das 171.859.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 62 Mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um ein Substantiv. Hier sind Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "Plündern der Stadt zu weit …"¹ "… schritt gegen das Plündern des Waldes zur Weihnachtszeit ein."² "Plündern) getöteter Monster."³ Umgekehrt wird es nrednülP dargestellt. Der MD5-Hash lautet e7620785c6fc8805d16d09e76f39d708 und die SHA1-Checksumme ist 95e1689dea2dd605eef0aca77e00bee6d43ef8ee.

Wortgrafik
Wortgraph Plündern

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: beim zum das vom oder durch dem


Typische rechte Wortnachbarn: ergriffene getöteter anfingen untertage neigten zuzuweisen gegnerischer



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme besitzen den gleichem Wortanfang:

Diese Begriffe haben ein vergleichbares Wortende:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Lucius Cornelius Sulla Felix ² Weihnachtsbaum ³ Tibia (Computerspiel).