Startseite > Pasta
Suche:

„Die Pasta“ - Substantiv

Die Vokabel Pasta ist das 76.950.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 178 Mal im Textarchiv auf. Pasta ist in der italienischen Küche die Bezeichnung für Teigwaren aus Hartweizengrieß, Kochsalz und Wasser in vielen Größen und Formen.º Es handelt sich um ein weibliches Hauptwort im Singular und hat den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Pa·sta. Hier sind Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… heute zusammen mit der Pasta das wichtigste Gericht der Stadt."¹ "Zusammen mit der Pasta bildeten sie die cucina …"² "… werden ebenfalls Salate aus Pasta"³ Spiegelverkehrt wird es atsaP dargestellt. Passende Reime sind Canasta, KRASTA und Linbasta. Der MD5-Hash lautet e09813f8015339fc445f3a84bb8c4023 und die SHA1-Checksumme ist ea67522e225a0806044913b453fcb8de4892740e. Die wählbare Telefonnummer 72782 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Pasta

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Substitute: Nudeln Teigwaren


Typische linke Wortnachbarn: Giuditta Pizza Antipasti Teigwarenhersteller Checkpoint Liederabends Kartoffelprodukte


Typische rechte Wortnachbarn: gianduja alla Manifattura fresca Filata Tetti Tiramisu



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme haben den gleichem Wortanfang:

Diese Begriffe haben ein ähnliches Wortende:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ ² Neapel ³ Italienische Küche º Pasta.