Startseite > Obamas
Suche:

„Obamas“ - Substantiv

Der Terminus Obamas ist das 73.758.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 188 Mal im Referenztext auf. Es ist ein Substantiv. Es folgen Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Obamas Einladung zu einem gemeinsamen …"¹ "… Barack Obamas Stiefgroßmutter …"² "… war die erste Nominierung Obamas"³ Gespiegelt wird es samabO dargestellt. Der Begriff reimt sich auf Pyjamas, Ramas und Alabamas. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 2d18c96febc72f126591e84c5186cf5a und die SHA1-Checksumme ist 980c359f0edc86b74b35bde7718e9ff0345dcb0f. Die T9-Darstellung 622627 korrespondiert diesem Begriff.


Aktuelle Berichte:
Obamas Stenographin Dorey-Stein im Interview über die Arbeit im Weißen Haus“ (am 03.12.2018 auf FAZ).
„Buchtipp: „Becoming“: Michelle Obamas langer Weg vom armen Vorort ins Weiße Haus“ (am 15.11.2018 auf Handelsblatt).
„„Becoming“: Michelle Obamas Memoiren sind viel mehr als eine Abrechnung mit Trump“ (am 14.11.2018 auf Handelsblatt).
„Autobiografien und Reden: So verdienen die Obamas Millionen“ (am 14.11.2018 auf Spiegel).
„Mutiges Geständnis: Die Obamas gehen zur Ehe-Beratung!“ (am 14.11.2018 auf Promiflash).

Wortgrafik
Wortgraph Obamas

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Barack Kondolenzanruf Park-Folge Holbrooke Wahlkampfrede Wahlkampfteams Beraterkreis


Typische rechte Wortnachbarn: Wahlkampfteam Gesundheitsreform Wahlkampagne Präsidentschaftskandidatur Sicherheitsberater Amtsübernahme Bewerbungskampagne


Grundform: Des Obamas ist der Genitiv von Obama.



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Begriffe haben ein vergleichbares Wortende:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ George W. Bush ² Äquatorialguinea ³ Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten.