Startseite > Nordde
Suche:

„Norddeutsches“ - Substantiv

Das Wort Norddeutsches ist das 366.114.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 23 Mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Das sind Beispielsätze des Begriffs im Volltext: "… des Marschlands zur Großregion Norddeutsches Tiefland."¹ "… von Nord nach Süd Norddeutsches Tiefland …"² Rückwärts wird es sehcstueddroN geschrieben. Die MD5-Summe ist 54a166163e4efdbf06f11b030a05a180 und die SHA1-Checksumme ist a5cdd25ca55737b2ab4c8560d98744c7a72f1d3d. Die korrespondierende Vanity-Nummer lautet 6673338872437 und in Blindenschrift ⠝⠕⠗⠙⠙⠑⠥⠞⠎⠉⠓⠑⠎.

Wortgrafik
Wortgraph Norddeutsches

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Grundform: Norddeutsche


Typische linke Wortnachbarn: Wirtschaftszeitung Großlandschaften Großregion Großlandschaft Zechstein Fernsehprogramm Ordnung


Typische rechte Wortnachbarn: Tiefland Kartell Derby Handwerk Landesmuseum Becken Bundes


Grundform: Des Norddeutsches ist der Genitiv von der Norddeutsche.



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Mellum ² Deutschland.