Startseite > Nokia
Suche:

„Nokia“ - Substantiv

Der Terminus Nokia ist das 17.705.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 1.152 Mal im Textarchiv auf. Nokia Oyj ist ein Telekommunikationskonzern mit Hauptsitz im finnischen Espoo.º Es ist ein Substantiv. Die Worttrennung lautet No·kia. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… wurde das Unternehmen von Nokia aufgekauft …"¹ "… darunter zum Beispiel Nokia"² "… wurden vor allem von Nokia"³ Rotiert wird es aikoN getippt. Passende Reime sind Cahokia, Kokia und Eudokia. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 49f17151a1bc1d859e8db35cd7b2059b und die SHA1-Summe ist ec307432a3d742bc70041ab01f6740a57f34ba53. Die entsprechende T9-Darstellung ist 66542 und in Braille ⠝⠕⠅⠊⠁.


Aktuelle Nachrichten:
„Falsche Client-Software: Nokia-Smartphones sendeten Daten nach China“ (am 23.03.2019 auf Heise).
Nokia: Smartphones schickten Aktivierungsdaten nach China“ (am 22.03.2019 auf Golem).
Nokia: Ein Schock für Anleger“ (am 22.03.2019 auf FinanzNachrichten.de).
Nokia: HMD Global-Handys haben Nutzerdaten insgeheim nach China gesendet“ (am 22.03.2019 auf Netzwelt).
„Kepler Cheuvreux belässt Nokia auf 'Buy' - Ziel 6 Euro“ (am 01.03.2019 auf FinanzNachrichten.de Aktien).

Wortgrafik
Wortgraph Nokia

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Mobiltelefonhersteller Telekommunikationskonzern Motorola Herstellers vorgestellte Gemeinschaftsunternehmen Vodafone


Typische rechte Wortnachbarn: Lumia Maps Solutions Store N900 Siemens N9



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Begriffe haben den gleichem Wortanfang:

Jene Worte haben ein vergleichbares Wortende:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Qt (Bibliothek) ² Helsinki ³ Bluetooth º Nokia.