Startseite > Nachba
Suche:

„Nachbaur“ - Substantiv

Der Ausdruck Nachbaur ist das 218.897.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 45-mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Das sind beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… Anton Nachbaur eröffnet."¹ "Bürgermeister ist Reinhard Nachbaur von der Gemeindeliste Fraxern."² "Nachbaur wurde ein bekannter Tenorsänger …"³ Rückwärts wird es ruabhcaN getippt. Die Reimworte lauten Neubaur und Montabaur. Die MD5-Summe ist 0e6f26ddce3489e6aa09fc630580cc08 und die SHA1-Checksumme ist dd5d498b3c30697c2ca66014c7c986b5c65952d0. Die korrespondierende Vanity-Nummer ist 62242287 und in Braille ⠝⠁⠉⠓⠃⠁⠥⠗.

Wortgrafik
Wortgraph Nachbaur

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Lugar Kathrin Innozenz Fidel sang Dan Reinhard


Typische rechte Wortnachbarn: Klubobfrau stuckierte jun. präsentiert inne Frank Martin



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter besitzen den gleichem Wortanfang:

Die folgenden Worte haben ein analoges Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Bregenz ² Fraxern ³ Burg Gießen.