Startseite > Motoro
Suche:

„Motorola“ - Substantiv

Die Vokabel Motorola ist das 29.450.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 611-mal im Referenzkorpus auf. Motorola Inc mit Sitz in Schaumburg in Illinois ist das Vorgängerunternehmen der durch seine Aufspaltung im Januar 2011 entstandenen Unternehmen Motorola Solutions und Motorola Mobility.º Es handelt sich um ein Substantiv. Die Silbentrennung lautet Mo·to·ro·la. Das sind Belegstellen des Begriffs im Volltext: "Ebenfalls 1986 präsentierte Motorola den 68030-Prozessor."¹ "… Prozessoren wurden zunächst von Motorola"² "Der von Motorola entwickelte PowerPC 7400 entstammt …"³ Umgekehrt wird es alorotoM dargestellt. Passende Reime sind Akintola, Almirola und Fuengirola. Die MD5-Summe lautet 2ed1afe3c9215523e4272f46e6186b31 und die SHA1-Summe ist 399f01e13e372ba2dc02f37d869021873e60aa85. Die Vanity-Nummer 66867652 korrespondiert diesem Wort.


Aktuell in den Medien:
„Moto G6 vs. Motorola One: So unterscheiden sich die Handys“ (am 02.09.2018 auf Netzwelt).
Motorola moto: Diese acht Smartphones bekommen das Update auf Android Pie“ (am 17.08.2018 auf Googlewatchblog).
Motorola P30: Ist das ein iPhone? Motorola zeigt die frechste Smartphone-Kopie seit Jahren“ (am 16.08.2018 auf Stern).
Motorola P30: Lenovo baut sein eigenes iPhone X“ (am 16.08.2018 auf Golem).

Wortgrafik
Wortgraph Motorola

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Ericsson FPU getakteter LG Prozessor Coca-Cola Nach-Nachfolger


Typische rechte Wortnachbarn: Atrix Mobility 68000er-Familie RAZR Solutions 68000-Prozessor Xoom



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Begriffe haben ein gleiche Wortendung:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Computer ² Macintosh ³ Macintosh-Modelle º Motorola.