Startseite > Illumi
Suche:

„Der Illuminatenorden“ - Substantiv

Der Term Illuminatenorden ist das 213.566.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 47 Mal im Referenztext auf. Der Illuminatenorden war eine kurzlebige Geheimgesellschaft mit dem Ziel, durch Aufklärung und sittliche Verbesserung die Herrschaft von Menschen über Menschen überflüssig zu machen.º Es ist ein maskulines Substantiv in Ein- und Mehrzahl und hat den Artikel der. Es folgen exemplarische Verwendungen des Wortes im Text: "… 1776 auch der freidenkerische Illuminatenorden."¹ "… Adolph Freiherr Knigges beim Illuminatenorden."² "… trat er in den Illuminatenorden ein …"³ Gespiegelt wird es nedronetanimullI geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 53f7779300a0928c32506fd030031c65 und der SHA1-Hash ist bc3eb5240b96491273f0157cc5aca3d4d22832ab. Die T9-Darstellung 4558646283667336 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Illuminatenorden

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: freidenkerische antijüdische aufgelösten bayerische bayerischen gegründete gegründeten


Typische rechte Wortnachbarn: schritt anzugehören verdächtigt strebte gemeint Verbot dokumentiert



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Aktuelle Bücher:

Der Illuminatenorden


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Ingolstadt ² Philon ³ Lorenz von Westenrieder º Illuminatenorden.