Startseite > Handba
Suche:

„Die Handball-WM“ - Substantiv

Handball-WM
Public Domain

Die Vokabel Handball-WM ist das 373.511.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 22-mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um ein feminines Substantiv im Singular, mit dem Artikel die. Hier sind Beispielsätze des Wortes im Text: "Bei der Handball-WM 1982 war die Eissporthalle …"¹ "Beim Gewinn der Handball-WM 2007 war er der …"² "… zum Nationalteam bei der Handball-WM 2005 in Tunesien."³ Spiegelverkehrt wird es MW-llabdnaH geschrieben. Der MD5-Hash ist 86d36728b29a13bed576f30897d7b644 und die SHA1-Checksumme ist f35cf4001f137461ab1e2fdf635bebde3b5454b5.


Nachrichtenfunde:
„Kroatien gegen Norwegen im Live-Stream - So sehen Sie das Handball-WM-Halbfinale live im Internet“ (am 31.01.2017 auf Focus).
Handball-WM: Karabatic und Co. zementieren Handball-Herrschaft“ (am 30.01.2017 auf SPOX.com).
„Finale gegen Norwegen: Frankreich gewinnt Handball-WM im eigenen Land“ (am 29.01.2017 auf Potsdamer Neue Nachrichten).
Handball-WM: Frankreich ist Handball-Weltmeister“ (am 29.01.2017 auf Zeit).

Wortgrafik
Wortgraph Handball-WM

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: nächste III. ersten zur einer der Die


Typische rechte Wortnachbarn: Aussortierter teil der im in



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Begriffe haben ein analoge Wortendung:




Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Eissporthalle Frankfurt ² Torsten Jansen ³ Nikolaos Samaras. Bildrechte: / Bild Public Domain. Alle Bilder zugeschnitten.