Startseite > Grammy
Suche:

„Die Grammys“ - Substantiv

Grammys
Autor: Dodro Lizenz: CC-BY-4.0

Das Wort Grammys ist das 51.712.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 295-mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es handelt sich um ein feminines Hauptwort und hat den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Gram·mys. Das sind beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… wurde mit zwei Grammys ausgezeichnet."¹ "… Autors erhielt Corea zwei Grammys."² "… Staying Power mit zwei Grammys ausgezeichnet."³ Rückwärts wird es symmarG getippt. Die MD5-Summe lautet 26eb01647bef0bca6857bd9fb5815018 und die SHA1-Checksumme ist 5efaf9714ff26fe7fd95f1858559e13bbe79f407. Die korrespondierende Vanity-Nummer ist 4726697 und in Brailleumschrift ⠛⠗⠁⠍⠍⠽⠎.


Presseschau:
„Annemarie Eilfeld: Was macht sie bei den „Grammys“?“ (am 13.02.2019 auf klatsch-tratsch.de).
Grammys 2019: die Highlights und Tiefpunkte der Preisverleihung“ (am 12.02.2019 auf Yahoo.de News).
„Euronews am Abend: Iran 40 Jahre danach, Streit in Italien & Grammys“ (am 12.02.2019 auf Euronews).
„WOW! Die krassesten Outfits der Grammys 2019“ (am 12.02.2019 auf Yahoo.de News).
Grammys 2019: Berührende Hommage an Aretha Franklin lässt Publikum tanzen“ (am 11.02.2019 auf Rolling Stone).

Wortgrafik
Wortgraph Grammys

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Sugarland verliehenen Latin dänische letzteren gewonnenen acht


Typische rechte Wortnachbarn: ausgezeichneten prämiert nominiert nominierten favorisierte belohnt ausgezeichnet



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte haben ein vergleichbare Wortendung:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Prince ² Chick Corea ³ Barry White. Bildrechte: / Bild Autor: Dodro Lizenz: CC-BY-4.0 . Alle Bilder zugeschnitten.