Startseite > Glaube
Suche:

„Das Glaubenszeugnis“ - Substantiv

Das Wort Glaubenszeugnis ist das 465.056.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 17 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um ein geschlechtsunspezifisches Substantiv im Singular und hat den Artikel das. Das sind typische Benutzungen des Wortes im Text: "… als das ultimative christliche Glaubenszeugnis."¹ "Sie wurde zum persönlichen Glaubenszeugnis von Antonia von Württemberg."² "… durch ihr Lebens- und Glaubenszeugnis in das "Erlebnis des …"³ Rückwärts wird es singuezsnebualG dargestellt. Die MD5-Summe lautet fd29648cd244b4cba55254c7b4828df8 und die SHA1-Checksumme ist f526a4fe2b544afcb39e5909d3e38888e9d65a24. Die Vanity-Nummer 452823679384647 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Glaubenszeugnis

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Synonyme: Katechese Message Homilie


Typische linke Wortnachbarn: mitreißendes evangelisches persönlichen christliche sollen eigenen Das


Typische rechte Wortnachbarn: erwachsener mithin gelten insbesondere ab seiner sind



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Terme besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Bücher zum Thema:

Lehrgesetz oder Glaubenszeugnis?
Glaubenszeugnis und Widerstand
Das Glaubenszeugnis der armenischen Kirche


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Ignatiusbriefe ² Antonia von Württemberg ³ Cursillo.