Startseite > Gifs
Suche:

„Die Gifs“ - Substantiv

Der neue Begriff Gifs ist das 6.157.956.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 41-mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um ein weibliches Nomen, mit dem Artikel die. Hier sind Belegstellen des Begriffs im Volltext: "… verschicken Sie in Whatsapp Gifs Will man ein Gif …"¹ "Erfahrungsgemäß könnten die Gifs schon in einigen Tagen …"² "… eine riesige Auswahl an Gifs"³ Spiegelverkehrt wird es sfiG dargestellt. Der MD5-Hash lautet b7b0e81603cc2b33d502bb8e6280c096 und die SHA1-Checksumme ist d804e21db47c7f375b0f307e06f0cc3ee124f320. Die wählbare Telefonnummer 4437 korrespondiert diesem Wort.


Gerade in den Medien:
„Gif mich die Kirsche - Der 2. Spieltag in Gifs“ (am 03.09.2018 auf 11 Freunde).
„GIF mich die Kirsche - Das 1. Spieltag in Gifs“ (am 27.08.2018 auf 11 Freunde).
„Bundesliga: Die besten Fußballsprüche & Gifs für WhatsApp, Facebook und Co.“ (am 24.08.2018 auf Netzwelt).
„Ab ins Wochenende: Sprüche und Gifs für WhatsApp, Facebook und Co.“ (am 27.07.2018 auf Netzwelt).
„WM 2018: Die besten Fußballsprüche & Gifs für WhatsApp, Facebook und Co.“ (am 15.07.2018 auf Netzwelt).

Wortgrafik
Wortgraph Gifs

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Animierte Whatsapp animierten animierte erstellten eigenen auch


Typische rechte Wortnachbarn: verschicken Möchte unserer Will suchen sicher per



Diese Terme haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Diese Begriffe haben ein gleiche Wortendung:




Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ ² ³ http://www.stern.de/digital/smartphones/whatsapp-update-iphone-ios-7138184.html?utm campaign=alle&utm medium=rss-feed&utm source=standard.