Startseite > Gebäud
Suche:

„Die Gebäudekante“ - Substantiv

Die Bezeichnung Gebäudekante ist das 214.026.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 47 Mal im Textarchiv auf. Es ist ein feminines Nomen in der Einzahl und trägt den Artikel die. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Volltext: "… einer an sich geraden Gebäudekante."¹ "Die abgeschrägte Gebäudekante wird von einem Dachhäuschen bekrönt."² "… traufständige Haus mit abgeschrägter Gebäudekante wurde als Wohnhaus für …"³ Spiegelverkehrt wird es etnakeduäbeG getippt. Der MD5-Hash ist 1c923a6f7972f05a3ad2930f3d22d15d und die SHA1-Checksumme ist c5b866ed698027e940a6b8dc98c7939be8dac574.

Wortgrafik
Wortgraph Gebäudekante

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Flurstücksgrenze verbrochene nebenliegenden abgeschrägter abgeschrägte abgefaste abgerundete


Typische rechte Wortnachbarn: kragt zurückgesetzt usw. darstellt ziehen steht setzt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Kurvatur ² Haus Großgartacher Straße 82 (Böckingen) ³ Haus Südstraße/Silcherplatz 6 (Heilbronn).